Eberl & Lohmeyer Architekten

architekt-wesel

Aktuelles

Refit eines Zweifamilienhauses

Im Jahr 2015 führten wir das umfassende Refit des Zweifamilienhauses in Wesel durch.

Bei dem Gebäude handelt es sich um einen frühen Nachkriegswiederaufbau in villenartigem Stil, der über die letzten Jahre vom Vorbesitzer erheblich abgewohnt und schlecht in Stand gehalten war.

Die neuen Eigentümer entschlossen sich zu einer Einfamilienhauslösung mit Vorkehrungen für eine Einliegerwohnung im Dachgeschoss. Der Dachstuhl wurde statisch ertüchtigt. Kelleraußenwände wurden abgedichtet. Im Erdgeschoss wurden Räume zusammengelegt, um eine zeitgemäße Wohnraumsituation zu schaffen. Eine große Wohnküche wurde erstellt. Im Dachgeschoss wurde ein großes Wohnbad mit bodentiefen Fenstern errichtet. Alte Türen wurden erhalten. Die Holzdielenböden wurden abgeschliffen und mit Wachs-Öl-Versiegelung versehen. Ebenso wurden die Fenster erneuert und das Dach neu eingedeckt. Die Haustechnik wurde mit einer solargestützten Heizung und Warmwasserbereitung ausgestattet. Die Elektrik wurde komplett erneuert einschließlich umfangreicher Netzwerkverkabelung mit Reed-Kontakten an Fenstern und Türen. Das Haus ermöglicht nun zeitgemäßes, innerstädtisches Wohnen.

Hauptwohnung Erdgeschoss und Obergeschoss: 173,22 qm

Räumlichkeiten Dachgeschoss: 55,13 qm

 

 

Bilder zu diesem Projekt: